Prüfung ohne Blackout

Ähnlich der Situation einer Rede vor Publikum, ist die Prüfungssituation vor einem Prüfungsgremium für eine Vielzahl betroffener Menschen furchtbar unangenehm.

Welcher Schulflur hat noch nie den von Schülern ausgestoßenen Seufzer: „Oh je, ich muss ins Mündliche!“, gehört.

Im Extremfall ist hier nicht nur das Zittern in der Stimme und andere Paniksymptome festzustellen, sondern vielmehr alles weg! Blackout, Schluss, erledigt. Man weiß nicht einmal mehr, was die eigentlich von einem wollen!

Umso dramatischer, wenn man den Stoff wirklich gut beherrscht, man viel gebüffelt hat und die schriftlichen Leistungsnachweise hervorragend abgeliefert wurden.

In hypnotischer Trance kann man die Prüfung vorwegnehmen, trainieren und den Erfolg im Unbewussten verankern.

Zögern Sie bitte nicht zu lange, mich anzusprechen, denn am Tag vor dem Prüfungsereignis ist es natürlich zu spät, und mit hypnotherapeutischem Mentaltraining klappt auch schon das Lernen besser!